Loading

Team

Komm in mein Team!

Hast du nicht  Lust auf eine Bastelbeschäftigung im Nebenberuf, dann komm in mein Team. Einmal im Monat veranstalte ich ein Gruppenmeeting um Fragen zu beantworten und wir basteln auch neue Produkte.

Wie ich zu Stampin`Up! kam?

Ich habe schon immer gebastelt. Meistens zu Weihnachten habe ich selbst gewerkelte Karten verschenkt oder verschickt an meine Familie. Dabei brauchte ich immer neue Kreationen. Der Kindergarten hat dann ebenfalls zu Weihnachten und Geburtstagen von mir Karten und Papier-Geschenke bekommen.

Das erst Mal, daß ich zu Stampin`Up! kam war, das Abschiedsgeschenk für meinen Jüngsten, da suchte ich eine Eulen-Stanze und wurde über "stempelweise.de" fündig. Dort habe ich dann einige weitere Produkte gekauft. Als dann Steffi Helmschrott  im Urlaub war brauchte ich neue Produkte und habe mir über ihre Team-Liste die nächstliegende Stampin`Up! Demonstratorin gesucht und das war meine heutige Up-line Maike Beimler. Es hat aber noch ein Jahr glaube ich gedauert, bis ich dann selber eingestiegen bin im Januar 2016. Bereut habe ich es  bis heute nicht. Zweimal im Jahr veranstaltet Stampin`UP! eine On Stage-Veranstaltung. Im April wird der  neuen Jahreskatalog vorgestellt.  Im Herbst geht es um  die SAB + Frühjahr-/ Sommerkatalog. An dem Event werden auch die besten Demonstrationen gewürdigt.

 

Der Leitspruch von Stampin`UP! lautet:

Zu lieben war wir tun,

zu teilen was wir lieben,

und somit anderen zu helfen,

durch eigene Kreativität Erfolge zu erzielen…

Dadurch zeichnen wir uns aus.

 

 

„Ein Job, den man liebt und bei dem man anderen die Freude an der Kreativität vermittelt?

Das gibt`s?

Werde  Stampin ` Up! Demonstratorin und baue dir damit eine selbstständige Geschäftstätigkeit auf.                                                                                       Wähle deine eigenen Produkte für nur 129 € im Wert von 175 € für dein Startetest aus.                                                                

( D. h. du kannst selbst entscheiden welche Produkte du für`s erste benötigst. Vielleicht einen Papierschneiden, flüsterweißen Farbkarton, Flüssigkleber, Abstandshalter, glue-Dots, Stempel, Stempelfarbe,  Accessoires  usw. im Wert von 175 €, aber zahlst dann nur 129 €!)

Entscheide dich jetzt! (falls noch Fragen auftauchen, stehe ich dir gerne zur Verfügung)