Loading
Mit Gürtel-ummantelte Leporello-Karte mit Stampin´Up! Produkten

Geburtstags-Leporello-Karte

Meine heutige Karte habe ich wie vieles aus dem Internet. Sie entsteht aus einem 6 x 6 Inch großen Farbkarton-Basisstück. Bei mir habe ich das neue DSP „In der Werkstatt“ #148482 für 13,25 €Zur Stabilisierung benötigen wir noch Farbkarton in meeresgrün . Er ist 1/4 Inch größer als das DSP. Danach habe ich 4 Streifen meeresgrün mit dem Maß 12 x 2 Inch geschnitten ( da ich nur A4 Bögen habe, habe ich das letzte kleine Stück mit 2 x 2 Inch Größe zugeschnitten und angestückelt am kleinsten letzten Streifenstück / also bei allen 4 Streifen!) Danach falzte ich auf der langen Seite alle 2 Inch ( 2/ 4/ 6/ 8/ 10 Inch). Die Streifen werden wie eine Treppe gefalzt, dass eine Berg und eine Talfaltung entsteht. Mit dem DSP „In der Werkstatt“ habe ich dann die Quadrate gestaltet mit dem Maß 1 3/4 x 1 3/4 Inch insgesamt 5 x 4 = 20 Quadrate. Das unterste Quadrat wird zum verkleben auf das 6 x 6 Inch große DSP verwendet.

Damit ihr es nicht verkehrt herum aufklebt, beachtet bitte daß die 3 Bergfaltungen nach oben zeigen (also zuerst Farbkarton von unten nach oben, danach von oben nach unten usw. letzte Faltung ist der Berg mit dem letzten Quadrat, das nach unten fällt ins Tal)

Hierbei seht ihr, wie die Leporello aufspringen. Beim näheren hinsehen fällt euch bestimmt auf, daß die seitlichen Leporello zwei offene Bergfaltungen haben und die dritte Bergfaltung unter das DSP „In der Werkstatt“ verschwindet.

Auf das 3. Quadrat des Leporello habe ich mit den Framelits lagenweisen Quadrate gespielt, einerseits habe ich ein gleich großes Wellen-Quadrat verwendet auf zwei gegenüberliegenden Seiten, das fast das DSP In der Werkstatt verschwinden lässt auf den anderen zwei Seiten habe ich ein kleineres, Wellen-Quadrat verwendet. (Probiert es selber aus!) Alle 4 Wellen-Quadrate sind aus Farbkarton flüsterweiß entstanden und mit Stampin´Marker in Meeresgrün selbst beschrieben oder mit Stempelfarbe gestempelt. Das Stempelset heißt: Schmetterlingsglück #149098 für 25 €.

Wie ihr auf dem oberen Bild ersichtlich ist habe ich die Leporello mittig auf dem DSP In der Werkstatt angeordnet. Das heißt auf der Rückseite des DSP In der Werkstatt ( 6 x 6 Inch) habe ich auf alle 4 Seiten die Mitte bei 3 Inch markiert sowie die Mitte der 4 Klebe-Quadrate. Dann habe ich alle Leporello an jeder Kante eines aufgeklebt. Dabei habe ich beachtet, daß sie sich auf der Vorderseite an den Ecken treffen. Zum Schluss habe ich dann den Farbkarton auf der unteren Seite aufgeklebt und mit der Trio-Stanze „dekorative Details“abgerundet.

Damit die 4 Leporello nicht unkontrolliert in die Gegend springen können benötige wir noch 2 Streifen Farbkarton in Meeresgrün mit dem Maß: 3 x 1 Inch groß und zwei Kreise mit dem Maß 1 1/4 Inch und einem kleineren Wellenkreis mit dem Maß 1 Inch, kleine Kreiszange und Band. Die zwei Streifen werden zu einem Kreuz mittig aufeinander geklebt, danach noch den einen großen kreis mit dem kleineren Kreis aufeinander kleben und mittig mit der Kreisstanze lochen. Dann die Kreise mittig auf das Kreuz verkleben mit der Kreisstanze lochen. Dann das Band durchziehen als Schlaufe mit einem Doppelknoten auf der Rückseite mit Tesafilm aufkleben und den zweiten großen Kreis fest verkleben. Dabei habe ich Doppelseitiges Klebeband verwendet.

Zum Schluss habe ich mir vorsichtig das Kreuz unter die ersten Steife der Leporello gelegt und mit einem Bleistift vorsichtig markiert. Somit wusste ich jetzt wie tief ich meinen Kleber auftragen konnte. Somit alle Seiten verkleben und fertig ist meine Geburtstagskarte für einen Freund entstanden. Ich habe mir hin und her überlegt wie ich meine Karte einpacken konnte. Ich wollte es nicht in einen großen Umschlag geben, deshalb ist mir ein „Gürtel“ als Befestigung entstanden. Ihn habe ich aus zwei Streifen A4 x 3 Inch groß gestaltet. Das schafft ihr auch alleine. Beide Streifen habe ich auf der unteren Seite miteinander verbunden und mit einem kleine Streifen als Einstick-Lasche mit etwas DSP In der Werkstatt verziert.Leider habe ich meinen allerletzte Arbeit nicht fotografiert. Dabei habe ich mit einem weißen Buntstift Striche wie bei einem echten Gürtel nachempfunden ist, die Steppstiche aufgemalt.

Alle neuen Produkte aus dem Frühjahr- / Sommerkatalog 2019 werde ich euch immer dick markieren, schräg legen und zusätzlich mit Bestellnummer und Preis auszeichnen. Die anderen verwendeten Produkte, die ich nur dick markiere erhaltet ihr im aktuellen Hauptkatalog von 2018/2019.

Leave a Reply