Loading

ESWM – Karte mit Pfiff – Schnecken-Gutscheinkarte

Hallo Ihr lieben, heute habe ich mich für eine neue Reihe entschieden. Die Karte mit Pfiff ESWM. Das bedeutet: Einfach, schnell, wenig Materieal. In dieser Reihe möchte ich euch auch Anfängern zeigen, daß sie mit wenig Materialien tolle Karten gestalten können.

Grundausstattung: Papierschneider, Falzbein, Papierschere, Bleistift,(Lochzange), Flüssigkleber, Dimensionals

Materialien: Farbkarton: Bermudablau, Grundweiß, DSP, Kordel im Kombipack per Schneckenpost, Stempelset Schneckenpost, Stanze rechteckige Briefmarke, Wunsch-Etikett, Harz-Accessoires in Herzform, Lochzange, (alte Wackelaugen)

Für meine Karte habe ich das Stempelset: Schneckenpost verwendet. Dazu noch das tolle Designpapier Schneckenpost. Zusätzlich benötigt ihr noch einen A4 Bogen Farbkarton in Bermudablau. Das schneidet ihr an der kurzen Seite bei 14,85 cm ab. Falzen tut ihr das Ganze dann auf der langen Seite bei 14.85 cm. Von der Mitte (14,85 cm) jeweils rechts und links der Falz 5 cm falzen. (5,85 / 14,85 / 19,85 cm) {Faltung: Tal / Berg / Tal}

Die mittlere Falzlinie (14,85 cm) einschneiden, aber so , daß noch oben und unten ca. 1 bis 1,5 cm zu bleibt. Danach die Mitte zusammenklappen und mittig mit der Stanze: Wunsch Etikett maximal 1/2 (oder einem anderen Etikett) Loch ausstanzen, damit man besser an die Gutscheinkarte oder den Geldschein rein bekommt.

Die Innenkarte (hinter der Faltung) wird mit Grundweiß ausgestattet; die Ecken mit einem Eckenabrunder bearbeitet. Danach klappen wir das Ganze zu. Mittig am Aufklapprand wird danach ein 1/2 Loch mit einer Lochzange ausgestanzt. (Im Video hatte ich nur ein „mini Lochzange“ dabei, da musste ich mir dann mit der Schere ein größeren halben Kreis ausschneiden) Er ist nur dafür da, daß das Band einen besseren Halt bekommt.

Das DSP abrunden und auf ein etwas größeren Grundweiß Farbkarton auf kleben. DSP 14 x 9,7 cm Grundweiß 14,35 x 10 cm Trio-Stanze dekoratives Etikett abrunden; mit Flüssigkleber zusammenkleben

Ein Loch mit der Lochstanze links mittig nach Augenmaß abmessen und ausstanzen, dann die Kordel von hinten nach vorne einsetzten, rund herum mit Flüssigkleber Grundweißen Farbkarton bekleben (Aussparung links neben dem Garn!) und auf die bermudafarbige Karte kleben. Mit der Stanze kleine Briefmarke aus dem gleichen DSP die Rückseite verwenden, ausstanzen. In Grundweiß einen kleinen Streifen mit dem Stempelabdruck „Zu spät, aber mit Liebe!“ in Bermudablau abgestempelt und als Fähnchen zugeschnitten, danach mit Dimensionals auf die Briefmarke geklebt.

Dann das Band zur einer Schleife gebunden, daß die Karte sich nicht mehr öffnet. Dimensionals so platzieren , das das Band freien Zugang zum öffnen hat aber das Loch dazu versteckt wird.

Verzierung: Harz-Accessoires in Herzform rot/weiß darauf verteilen und falls ihr noch alte Wackelaugen habt, könnt ihr die Glubschaugen der Schnecken damit bekleben.😁

Flüsterweiß wird aussortiert und Grundweiß {#159228, 11,75€} kommt danach. Wann das sein wird, wissen wir nicht.

LG und bis Bald

Eure Renate

    Leave a Reply

    Unsere Webseite verwendet Cookies, so wie alle anderen Webseiten es tun, um Ihnen die bestmöglichen Erfahrungen zu bieten.