Loading

Geburtstags-Teelicht-Torte

Hallo ihr Lieben, heute zeige ich euch meine Geburtstagskarte mal anders. Mein Schwiegervater hatte vor kurzem Geburtstag und ich wollte nicht wie immer eine einfache Geburtstagskarte werkeln. Da bin ich über Pinterest (Ideensammelsurium) auf eine Teelicht-Torte gestolpert. Ich war sofort entflammt! Ich zeige sie euch im Video, jeder kann so eine schöne Torte zaubern bleibt einfach dran.

Dazu habe ich noch eine Surprice-Box gewerkelt. Maße 21 x 21 cm gefalzt 7 / 14 cm um 90 grad drehen und weitere 7 / 14 cm falzen, alle 4 Eck-Quadrate habe ich mit der Falz weggeschnitten, dann die Ecken abgerundet. Die inneren Quadrate sind jeweils 0,5 cm kleiner als die Box-Boden-Quadrate, die Ecken sind dabei alle Abgerundet. Für den Deckel habe ich noch das DSP Eiszeit aus dem Minikatalog Frühling / Sommer verwendet. In Mangogelb habe ich dann och ein Quadrat aus den „Stanzformen Lagenweise Quadrate“ ausgestanzt, die leider aus dem Sortiment verschwinden und ihr Sie euch in der Ausverkaufliste noch sichern könnt.

Die Torte ist mit den Stanzformen “ Lagenweise Kreisen“ entstanden.

LG und bis bald

Eure Renate

    Leave a Reply

    Unsere Webseite verwendet Cookies, so wie alle anderen Webseiten es tun, um Ihnen die bestmöglichen Erfahrungen zu bieten.