Loading
Bilderrahmen-Karte mit Stampin´Up! Produkten

Glücksbotschaft

Viele Stempelsets aus dem neuen Jahreskatalog 2019/20 habe ich noch nicht, aber das heutige habe ich von meinem Price Petrol gewonnen. Es heißt „Wenn die Worte fehlen“. Daraus habe ich eine „Bilderrahmen-Karte“ gewerkelt.

Die Maße waren für den Bilderrahmen aus kussrotem Farbkarton mit dem Maß 17 x 17 cm falzen bei 1 / 2 / 3 / 4 cm von allen Seiten. Dann haben wir ein mittiges Quadrat von 9 x 9 cm Größe. Das Quadrat aus flüsterweißen Farbkarton habe ich 8,9 x 8,9 cm geschnitten.

Danach werden die äußeren Kanten mit beidseitigem Klebeband versehen und nachdem wir das Quadrat eingeklebt haben und davor mit dem schönen Spruch in Kussrot versehen haben zum Rahmen eingeklebt. Somit ist der Bilderrahmen schon schön gestaltet.

Danach einfach ein Stück Kussroten Farbkarton mit dem Maß 19 x 9,5 cm zurecht schneiden, falzen bei 9,5 cm. Auf die Außenseite den Bilderrahmen kleben und auf die Innenseite ein Stück flüsterweißen Farbkarton mit dem Maß 9 x 9 cm aufkleben. Dann mit der Big Shot 4 kleine Herzen aus dem Framelitsset Lageweise Herzen in Kleegrün ausstanzen und zum Kleeblatt auf den Farbkarton aufkleben. Mit dem Stampin´Write marker in Kleegrün einen geschwungenen Stiel aufmalen und Susanne (Name des Beschenkten) in kleinen Buchstaben aufschreiben. Später habe ich noch meinen Namen dazu geschrieben.

Liebe Grüße und bis Bald

Renate

Leave a Reply