Loading

Herbstliche Karten

Halli hallo und Guten Tag, heute zeige ich euch eine neugestaltete Kartenart. Dazu benötigst du Seidenglanzpapier, Wassertankpinsel, Spritzer, die alten Pulver-Pigment-Farben, Heißluftfön, Stempelkissen in curry; glutrot; waldmoos; bunte Glitzersteinchen aus dem Herbst- und Winterkatalog 2019, Savannefarbigen Farbkarton, Geschenkband und Stempelfarbe, currygelb-farbigen Farbkarton, Stempelset Für Herbst und Winter; Geburtstagsspruch.

Das Seidenglanzpapier habe ich nach meinem Zuschnitt mit Wasser bespritzt dann die unterschiedlichen Pulver-Pigmente aufgestreut und falls sie nicht so gut verliefen habe ich mit dem Wassertankpinsel sie noch vermalt. Teilweise habe ich sie dann an der Lust oder mit dem Heißluftfön trocknen lassen.

Dann die Blätterstempel aus dem Stempelset „Für Herbst und Winter“ aufmontiert und mit den gleichfarbigen Stempelfarben abgestempelt. So entsteht eine dezente, herbstlicher Effekt. Zum Teil habe ich dann mit Flüssigkleber und die Ränder mit beidseitigem Klebeband auf den Kartenaufleger curry-gelb aufgeklebt. Danach das ganze auf die savannefarbige Kartenbasis (29,9 x 10,5 cm falzen bei 14.85 cm) aufgeklebt.

Den Geburtstagsspruch auf Savannefarbigen Farbkarton aufstempeln und mit dem Zier Etikett ausstanzen und auf das Geschenkband (aus dem Set: Dekoband im Kombiheck Herbstfreuden) geklebt.

Bei dem obigen abgebildeten Kartenfront gab es zu dem Geburtstagsspruch noch ein Innenleben.

Liebe Grüße und bis bald

Eure Renate

Leave a Reply