Loading

Grußkarte mit Mini-Pop-up

Hallo ihr lieben, jetzt sind die Osterferien vorbei und trotzdem nicht der Alltag. Die Schüler müssen zwar von den unterschiedlichen Schulsystemen Arbeiten vom Computer aus verrichten. Leider müssen sie aber doch noch zu Hause bleiben. Manchmal ist es unserigen Kids auch mit Hundi langweilig und sie versuchen sich gegenseitig den schwarzen Peter zuzuschustern, um nicht mit unserer jungen Hundedame Luna spazieren gehen zu müssen.

🙂 Wenn ihr meinen Instagram Kanal gesehen habt, habe ich (bereits für gestern) auf meine Home page versichert euch meine Karte zu zeigen. { Ich halt mir mal schnell die Augen zu!}…

Meine Karte ist mit den neuen Schöner Garten – Artikeln gewerkelt.

In Inneren habe ich die Grundkarte um jeweils 1 cm verkleinert (20 x 13,95 cm) lange Seite bei 10 cm falzen von der Mittelfalz nach unten einen Markierungspunkt bei 3 cm und von der Mitte aus zur oberen Kante jeweils 6 cm beidseitig markieren.

Danach von der oberen markierten Kante zur Mittleren 3 cm Markierung falzen und von der anderen Seite ebenfalls falzen. Es entsteht ein großes Dreieck, das durch 2 Dreiecke halbiert ist.

Wie ihr oben sehen könnt habe ich mir einen Streifen in 6 ,5 cm in flüsterweiß abgeschnitten und mit dem schönen Motivstempeln in Milzmakrone untereinander bestempelt. Der Stempel mit dem fei-ern

feiern (V.) ein Fest zu Ehren von etwas oder jemandem begehen; einen frohen Anlass bejubeln; fröhlich beisammen sein

habe ich aus dem Stempelset Gut definiert #150841 €25 aus dem Jahreskatalog 2019/20 Seite 109; dazu gehören die Stanzformen Handgeschrieben (kleinen Buchstaben).

Liebe Grüße und bis bald

Eure Renate

Leave a Reply