Loading
große Verpackung mit Stampin´up! Produkten

Schmetterlings-Box

Hi, lange nichts mehr von mir gehört. Auch nach Weihnachten und dem Jahreswechsel steh ich manchmal immer noch Kopf. Die Zeit verrinnt wie im Flug und ich hatte mir doch ein Ziel gesetzt; jede Woche mindestens 1-2 Blogbeiträge zu verfassen. Mist.. wieder nichts daraus geworden. Aber ich bleib dran.

Heute möchte ich euch meine große Schmetterlings-Box vorstellen. Sie war ein Geschenk mit einem „Glubschaugen“ Kuscheltier, einem weißen Tiger. Gestern habe ich sie bereits bei Instagram gepostet. Sie ist ganz gut angekommen. Armin mein jüngster Sohn war wieder auf Geburtstagsfeier eingeladen. Seine Freundin Jenni hat sich ein Glubschaugen Kuscheltier gewünscht.

Verpackung aus flüsterweißen, schwarzen und Metallic-Folienpapier gewerkelt. Mit neuer Schmetterlingsstanze und Happy Birthday Framelit.

Meine Packung besteht aus drei Teilen zuerst habe ich mir den Boden vom Kuscheltier ausgemessen. Meine Maße waren 18 x 11 cm. Zusätzlich wollte ich einen gleichmäßig hohen Rand. Dieser entstand dadurch, daß ich aus einem 30,5 x 30, 5 cm großen Farbkarton das größer der beiden Maße (18cm) von 30,5 cm abgezogen habe. Ich kam dabei zu 12,5 cm und das habe ich wiederum durch 2 (Seitenteile) geteilt. Das waren dann 6,25 cm. Danach habe ich nur zu der kurzen Seite meines werdenden Boxboden ( 11 cm), 12,5 cm addiert und erhielt das Maß 23,5 cm. Mein Zuschnitt lautet also 30,5 x 23,5 cm. (Und rundherum falzen bei 6,25 cm)

Aus flüsterweißen Farbkarton habe ich dann mir die Höhe meines Tigers abgemessen 23 cm hoch und einzelne Teile zugeschnitten 2 breite plus auf jeder Seite 1 cm Zusatz für die Klebelasche. Dann habe ich vorsichtig alles nacheinander verbunden.

Zum Schluss habe ich den Deckel aus unserem neuen Metallic-Folienpapier aus der SALE A BRATION (Aussuch-Objekt für 60 €) #149712

Dann muss ich zugeben, daß ich das Projekt erstmal zu Seite gelegt. Am nächsten Tag kam mir meine Box sehr „nackig“ vor. Darum habe ich aus 2 Inch und 2 1/2 Inch großen, schwarzen Farbkarton Kreise gestanzt und aus Restpapier Metallic-Folienpapier in kussrot viele Schmetterlinge #148523 ausgestanzt und mit Flüssigkleber aufgeklebt. Auf den Deckel habe ich in schwarz weitere Schmetterlinge ausgestanzt und mit der Framelitsform „Happy Birthday“ meine Box verschönert. Kurz vor der Abgabe am kommenden Tag habe ich auf einen schwarzen Schmetterling noch das Geburtstagskind mit weißem Farbstift geschrieben. Auf dem Boden wurde noch in flüsterweißer Stempelfarbe Stampin up! und mit Liebe zum Detail gestempelt.

Bis bald

Renate

Leave a Reply