Loading

Fußbad-Kristall versteckt

Na, ja vielleicht wird es langsam für euch langweilig immer nur Pflegeprodukte zu verpacken. Das muss ich vehement dementieren! 🙂 Süßigkeiten sind zwar auch schön, aber sie lasten bei mir an den Hüften und am Bauch. Wahrscheinlich gab es sie schon immer, aber wenn ich an meine Kindheit zurückdenke hat meine Mami keine Fußbäder mit so leckeren Düften wie mit spritzigem Rhabarber-Duft oder Meersalz-Limetten Duft gemacht.

Den Spritzigen Rhabarber-Duft habe ich in flamingo-roten Farbkarton verpackt und den Meersalz-Limetten-Duft in heideblütenem Farbkarton. Beide haben das Maß 17 x 15 cm – falzen lange Seite bei 1 / 2 / 9 / 10 cm; kurze Seite 1 / 14 cm. Dann habe ich nur eine Lasche oben behalten und die andere Seite zur Schachtel eingeschnitten. Dann gefaltet und zum Schluss mit dem schönen Kornblumen-Prägefolder durch die Big shot gekurbelt. Zuvor habe ich das Papier leicht mit dem Stampin´Spritz eingesprüht, damit die Prägung besser zur Geltung kommt. Auf der Vorderseite meiner Verpackung habe ich noch eine kleine Aussparung eingearbeitet. Probiert es selber aus, in welcher Höhe ihr die Aussparung haben wollt. Auf der anderen Seite habe ich noch einen Halb-Kreis mit dem Kreisstanze 1 Inch mittig gestanzt.

Als nächstes wollte ich meine Fußbad-Kristalle nicht so lose beibehalten. Dafür habe ich dann in schwarzem Farbkarton mit dem Maß 14,8 x 14,5 cm meine beiden Verpackungen zusammengerechnet. Die Außenverpackung sollte natürlich etwas größer ausfallen als die innere Verpackung. Die Höhe meiner schwarzen Box ist 1,2 cm hoch. Ihr braucht 2x schwarzen Farbkarton mit dem Maß 18,6 x 17,1 cm und 15,9 x 17,1 cm. Die hintere Rückwand wird miteinander verklebt:) (siehe obere Skizze!)

Design habe ich meine Black-Box mit Farbkarton in Flamingo-rot und Heideblüte verziert. Der letzte Schrei ist mit den bunten Schmetterlingen aufgeklebt worden, die ihr im Einzelhandel erhaltet.


Ihr könnt jeder zeit auf meinem Blog, den Katalog vorbestellen. Bis bald…

Renate

Leave a Reply