Loading
unsere Teddy-Osterhasen

Ostern allerlei! – Küken im Nest

Hallo, die nächsten drei Tage bekommt ihr zusätzlich zu meiner Osterreihe 2020 noch ein kleines Video in der Früh dazu. Da möchte ich meine diesjährigen Osterkarten zeigen und wie ich sie gebastelt habe.

Für meine Karte benötigt ihr folgende Materialien: Als erstes wäre da mal das DSP märchenhaftes Mosaik, Stempelkissen in Wildleder, Calypso, Gartengrün, Farbkarton: Farngrün, Savanne, Vanille und Gartengrün, Stempelset: Tulpengrüße, Osterschatz; Prägefolder Tiefenprägeform Feldblumen Stanzenset: Painted Poppies Geschenkband: Calypso; selbstklebende Pailletten Gartenglück und „Wubble“

Wubble findet ihr unter: https://www.amazon.de/Hampton-Art-Action-Wobble-Mehrfarbig/dp/B01GUG2CW6/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=wobbles&qid=1586015251&sr=8-1

Meine Karte hat das Maß 14,85 x 21 cm falzen bei 10,5 cm in Savanne, Aufleger Farbkarton: Farngrün wird mit dem größten bestickte Rechteck ausgestanzt, davor noch mit der Tiefenprägeform Feldblumen prägen. Weitere Ausstanzungen werden aus dem DSP märchenhaftes Mosaik mit dem Stanzenset Painted poppies (Kreis und Bordüre) Etikett in Savanne. Küken, Tulpe und Blätter werden mit der Hand ausgeschnitten zuvor natürlich in Wildleder Küken abstempeln und mit den Stampin´blends ausmalen; Tulpe auf Vanille pur Farbkarton in Calypso abstempeln und Blätter auf Farbkarton Gartengrün in Stempelfarbe Gartengrün abstempeln. Das Etikett wird zum Schluss noch mit Savanne bestempelt und ein Loch mit der 3-fach Stanze ausgestanzt und dann mit dem Geschenkband „beschleift“.

LG Renate

Leave a Reply